TIERSCHUTZVEREIN SONNENSCHEIN e.V.
Impressum
Aktuelles / Vermisst
Katzen aktuell
hilflose Jungvögel
Vermittelt seit 2015
Vermittelt bis 2014
Rückblicke Vorjahr
Unterstützung


seit 20.08.2012
Besucher

zuletzt aktualisiert

am 11.02.2019

 

  

Aktuelles

 

 

Wir sind im Jubiläumsjahr!

 


Der Tierschutzverein “Sonnenschein” e.V.

wurde am 21. Januar 2000 im Gasthaus “Zur Sonne”

in Rheinzabern gegründet.


20 Jahre Tierschutzverein “Sonnenschein”e.V.

76744  Wörth

 

 


 

 

 

Katze Lucie ist ca. 14 Jahre alt.

Ich habe sie  mit einer Tierschützerin zu ihrem neuen Frauchen nach Pirmasens gebracht.
Lucie versteckte sich fünf Monate lang hinter der Standuhr.

Jetzt kommt sie endlich zu ihrem Frauchen heraus.

Doch, wenn es an der Tür klingelt, oder es kommt jemand, dann verschwindet sie wieder hinter die Standuhr.


 

Unsere Pflegestelle, Frau Gieb in  Steinfeld,  hatte diese Katze als sehr scheue Katze, sie war ca. 10 bis 12 Wochen alt,
zur Vermittlung aufgenommen.

Die Katze fauchte, spuckte und sprang  jede Person an, die sich ihr näherte.  Das Tier bekam den Namen “Spucky,”  weil sie so spuckte, dass es aus ihrem  Mund sprühte.

Eine Familie aus Jockgrim verliebte sich in das Kätzchen und nahm es mit.
Aus der “Spucky”  wurde “Miss Elly.”

So brav ist die Katze geworden.

Sie ist der Liebling der Familie.


 Vermisst

 

 

 

Kater Snoopy, 7 Jahre, ist seit 01.10.2018 vermisst.

Er ist kastriert und tätowiert. Bitte, melden! 

Mobil: 0170 5653 250  Familie Lehrmoser


   Wir helfen Ihnen bei der Tiervermittlung, Anfragen unter 07271 2785,

Frau Gundermann


 Pflegefamilien

 

Wir suchen dringend (gegen Bezahlung) Pflegefamilien, die einen Hund aufnehmen, wenn die Besitzer in Urlaub fahren oder, wenn jemand in das Krankenhaus kommt.

Info:  07271 - 2785  (Frau Gundermann)

  


 

 

 


 

 

 

Tierschutzverein Sonnenschein e.V.